Ihr individueller Biodesign-Pool: Preise anfragen

Bringen Sie die Riviera direkt vor Ihre Haustür:

Unsere Biodesign-Pools laden zum Baden und Genießen ein. Als Hersteller exklusiver Pools besprechen wir Ihre Wünsche gerne persönlich mit Ihnen. Denn Ihr Biodesign-Pool ist ein Unikat und hat daher einen individuellen Preis, ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten und fair kalkuliert.

Pool Konfigurator:

Individueller Biodesign-Pool im Garten, transparente Kosten

Sie wünschen sich einen Pool, der perfekt in Ihren Garten passt? Dabei soll er sicher beim Einstieg sein, sowohl Wellness-Erlebnisse als auch Schwimmöglichkeiten und Plansch-Spaß für Kinder bieten? All das und mehr können Sie ganz individuell mit einem Biodesign-Pool realisieren. Dabei bleiben bei diesem Pool im Garten die Kosten transparent und sind im Vergleich zu anderen Pool-Arten überschaubar. Denn Ihren Beach-Pool von BIO.design S.P.A. erhalten Sie von unseren Partnern inklusive der Installation passender Gestaltungselement und Ausstattung für das Schwimmbecken aus einem Guss. Das ist im Wellness-Bereich ein praktisch unschlagbares Angebot.

Nutzen Sie einfach unseren Pool Konfigurator, um Ihren Traum-Pool zu gestalten! Senden Sie das Formular mit Ihren Wunschvorstellungen an uns für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Vorteile eines Biodesign-Pools im Vergleich zu herkömmlichen Pools

Biodesign-Pools sind hochwertig, umweltfreundlich und absolut einzigartig. Im Vergleich zu herkömmlichen Pools sparen unsere Kunden an vielen Punkten beim Bau des eingelassenen Pools. Denn Beton-Pools beispielsweise benötigen nicht nur einen Aushub des Erdreichs, der von einem dritten Dienstleister vorgenommen wird, sondern auch eine Betonplatte als Fundament, welche von einem weiteren Dienstleister gegossen werden muss. Aufgrund der zahlreichen Dienstleister kommen zusätzliche Kosten für Material und Arbeitskräfte hinzu, sowie mögliche Verschiebungen im Zeitplan aufgrund von Materialknappheit oder fehlender Absprache unter den Dienstleistern. So können aus Wochen Monate werden und die Kosten für einen Gartenpool explodieren.

Der Vorteil bei einem Biodesign-Pool: Hier arbeiten Garten- und Landschaftsbau-Experten für Poolbau an Ihrem Projekt aus einer Hand. Dazu gehört auch die harmonische Gestaltung des Beach Pools, sodass er sich wie ein natürlicher Teich perfekt in Ihre Gartenlandschaft einfügt.

Im Gegensatz zu Beton-Pools benötigen unsere Pools ohne Beton keine Bodenplatte und erleichtern sogar den Erdboden. Die natürliche Optik und lange Haltbarkeit führen dazu, dass Ihre Investition in einen Biodesign-Pool ihnen lange Freude bescheren wird.

Diese Faktoren beeinflussen die Kosten bei einem Pool im Garten

Der Traum vom Garten-Pool: Die Kosten, die beim Poolbau anfallen, sind von Art zu Art unterschiedlich. Bevor Sie einen luxuriösen Pool bauen, lohnt es sich, einen Blick auf die Qualität des Materials zu werfen. Denn ein eingelassener Pool ist eine Investition, die über viele Jahre bestand haben soll und gegebenenfalls bei einem Immobilienverkauf eine Rolle als Wertsteigerung spielen kann. Als eingelassener Pool lässt sich der Beach Pool von BIO.design mit Beton-Pools und halb eingelassenen Stahl-Pools vergleichen.

  • Pool aus Beton: Ein Pool aus Beton ist oft teurer als ein Swimmingpool aus Stahl, aufgrund der komplexen Bauweise und der benötigten Materialien. Die Kosten können stark variieren und beinhalten das Graben, die Betonarbeiten, die Verstärkung des Pools, die Abdichtung und die Oberflächengestaltung. Nutzen Sie dafür unterschiedliche Dienstleister, kann die Terminabsprache und die Verfügbarkeit der Experten oder Materialien zu langen Poolbau-Zeiten führen. Die langfristigen Wartungs- und Reparaturkosten können ebenfalls höher sein, da Beton anfällig für Rissbildung und Leckagen sein kann.
  • Pool aus Stahl: Stahlwandpools sind in der Regel kostengünstiger als Betonpools, da sie weniger aufwendig in der Konstruktion sind. So müssen sie nicht vollständig in die Erde eingelassen werden und benötigen keine Betonplatte als Untergrund. Die Preisspanne für ein einfaches Schwimmbecken ist abhängig von der Größe und Qualität des Pools. Allerdings sind Stahlpools oft anfällig für Rost, was langfristig zusätzliche Wartungskosten verursachen kann.
  • Biodesign-Pool: Die Kosten für einen innovativen Garten-Pool mit Strand-Optik verteilen sich wiederum anders. So ist zwar das hochwertige Material mit der speziellen BIO.design-Pool-Technologie ein Kostenfaktor. Im Gegensatz zu Beton sparen Kunden hier die Kosten für die Umwelt und erhalten zudem ein Produkt, dass sich frei formen und perfekt in die Landschaft einpassen lässt. Hier gibt es keine starren Rechtecke oder runde Schwimbecken. Der Einbau benötigt keine Betonplatte. Die nötige Technologie wie Pumpen, Beleuchtung oder Massagesprudler sprechen Sie mit dem Poolbauer vorher individuell und erhalten alles aus einer Hand. So sparen Sie mit einem Biodesign-Pool im Garten nicht nur Kosten, sondern auch viel Zeit.

Sie haben Interesse an einem Biodesign-Pool, aber benötigen Inspiration für die Gestaltung?

Lassen Sie sich in die traumhafte Welt unserer Strand-Pools entführen!

In der Übersicht:

So sparen Sie mit einem Biodesign-Pool Kosten

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die die Kosten eines Pools beeinflussen — wenn Sie ihn bauen lassen, aber auch wenn sie ihn über viele Jahre genießen wollen. Die meisten Vorabkosten entstehen natürlich beim Poolbau. In dieser Übersicht zeigen wir Ihnen, die Faktoren, die den Preis Ihres Garten-Pools beeinflussen, und wo Sie mit einem traumhaften Strand-Pool von BIO.design Kosten einsparen können.

1. Größe des Pools: Die Größe des Pools ist einer der größten Einflussfaktoren auf die Kosten. Je größer der Swimmingpool ist, desto mehr Materialien und Arbeitsstunden werden benötigt. Dabei ist nicht nur die Quadratmeterzahl der Wasserfläche wichtig, sondern auch die Tiefe des Pools. Denn ein tieferer Pool muss auch ein höheres Gewicht an Wasser pro Quadratmeter tragen, der Aushub muss tiefer ins Erdreich gehen und der Wasserverbrauch erhöht sich.

2. Materialien: Die Wahl der Materialien, sei es Beton, Stahl, Harz und Sandgemisch oder andere, beeinflusst die Kosten. Hochwertigere Materialien können teurer sein, bieten aber auch eine längere Haltbarkeit und bessere Eigenschaften. Die BIO.design-Technologie ist nicht nur umweltfreundlich und stabil: Ihr Pool hat dadurch auch hervorragende haptische und optische Eigenschaften. Der natürliche Strand-Look und die freie Form ermög­lichen eine ganz individuelle Landschafts­gestaltung. Gleichzeitig bleibt der Strand durch die Harzverbindung an Ort und Stelle. Sie müssen auch kein Unkraut zupfen, wie es oft bei frei liegendem Sand nötig ist. So spart der Biodesign-Pool Kosten und Zeit bei der Pflege Ihres Gartens.

3. Bauvorschriften und Genehmigungen: Je nach Standort können Bauvorschriften und Genehmigungen erforderlich sein. Diese können zusätzliche Kosten in Form von Gebühren, Planungsänderungen und erforderlichen Anpassungen am Bau verursachen.

Der Vorteil bei einem Biodesign-Pool: er ist nicht invasiv und erzeugt keine Umweltbelastungen, so ist die Bauzulassung einfacher zu bekommen.

biodesign pools famiglia

4. Bodenbeschaffenheit: Gründungsarbeiten umfassen das Legen von Fundamenten, Drainagesystemen und möglicherweise das Ausgleichen des Bodens. Der Zustand des Bodens, auf dem der Pool gebaut wird, kann die Kosten beeinflussen. Ein Boden, der viel Aushub, Nivellierung oder zusätzliche Verstärkung erfordert, kann die Baukosten erhöhen. Dies ist besonders bei Beton-Pools der Fall, das das Material spröder ist und bei falscher Druckverteilung vom Schwimmbecken zum Boden Risse bilden kann. Unsere Beschichtung aus feinem Sand und Harz bleibt hingegen in ihrer Position, während die elastische EPDM-Folie sich perfekt an die im Boden ausgegrabene Form anpasst.

costruzione piscina biodesign

5. Konstruktion und Montage: Dies umfasst den eigentlichen Bau des Pools, einschließlich der Errichtung der Poolwände, Verstärkungselemente und der strukturellen Integrität des Pools. Die Abdichtung des Beckens ist wichtig, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Die Art der Oberflächengestaltung, sei es Fliesen, Harzbeschichtung oder andere Materialien, kann die Kosten für einen Pool im Garten beeinflussen. Die Technologie der Biodesign-Pools ist patentiert und preisgekrönt. Der Einbau dauert im Schnitt nur die Hälfte der Zeit im Vergleich zu einem herkömmlichen eingelassenen Pool.

großer Natur

6. Installation von Systemen: Dies schließt die Installation von Filtern, Pumpen, Heizsystemen, Beleuchtung und anderen technischen Systemen ein, die den Poolbetrieb ermöglichen. Mit einem Biodesign-Pool haben Sie alle Möglichkeiten bei der Ausstattung und können so die Kosten frei skalieren. Übrigens: Während Sie problemlos eine Poolheizung zufügen können, haben Sie auch die Möglichkeit das Wasser im Winter im Pool zu belassen und einfach den Ausblick auf den natürlichen Pool zu genießen.

7. Landschaftsgestaltung und Umgebung: Die Gestaltung der umgebenden Landschaft, Terrassen, Gehwege und möglicherweise der Bau von Poolhäusern oder Umkleideräumen können zusätzliche Kosten verursachen. Bei den Kosten für einen Pool im Garten sind mit BIO.design gewisse Gestaltungselemente wie Findlinge direkt im Swimmingpool möglich. Diese können gleichzeitig als Sitzelemente dienen.

Preise anfragen und Biodesign-Pool installieren lassen

Die Wahl eines Biodesign-Pools für den Garten lohnt sich. Zwar lassen sich die Kosten eines hochwertigen Pools schwer vergleichen. Jedoch hat unsere Technologie im Vergleich zu anderen Pool-Arten sowohl beim Bau als auch bei Gestaltung, Sicherheit beim Einstieg und für die Umwelt viele Vorteile. Als Hersteller für Pools hat BIO.design S.P.A. eine langjährige Tradition als italienischer Marktführer. Dank unseres Know-Hows konnten wir diese neuartigen Pools für unsere Kunden entwerfen — sowohl als Außenpool für Gärten und öffentliche Anlagen, als auch als Innenpool oder Whirlpool.

Unsere Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz bauen Ihren Biodesign-Pool entsprechend Ihrer Preisvorstellungen und ihren Wünschen. Sie möchten die Kosten für Ihr Pool-Projekt kalkulieren? Füllen Sie einfach das Formular im Pool-Konfigurator entsprechend Ihren Vorstellungen aus und wir senden Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zu.

Kostenvoranschlag anfordern